Kunst, Musik, Poesie – diese Mischung verspricht einen wunderbaren und entspannten Abend im Atelier des Künstlers Volker Vieregg in Altenkirchen.

Das „Trio Poesie“ mit den beiden Gitarristen Stefan Henn und Heribert Blume sowie dem Liedermacher Thomas Wunder wollen ihr Publikum mit ihrem neuen Programm „Stille Töne“ mitnehmen in das Auf und Ab des Lebens. Die Bilder von Volker Vieregg passen genau zu diesen Gefühlswelten und tauchen den Abend in eine sommerliche Atmosphäre.

Und auch ein paar humorvolle Überraschungen halten die Musiker bereit. Das „Trio Poesie“ hat sich mit ihren Auftritten bereits eine kleine Fangemeinde in der Region  erarbeitet und reüssiert mittlerweile auch auf überregionalen Bühnen.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 23. August 2019 um 20:00 Uhr.
Atelier Vieregg, Bahnhofstraße 20, Altenkirchen.
Eintritt 8 Euro, Abendkasse. 

Anmeldung per Mail – post@vieregg.com